1,7 statt 1,75: Oyak Anker Bank senkt Tagesgeld Zinsen

Die Oyak Anker Bank hat die Tagesgeld Zinsen gesenkt. Wie das Institut mitteilt, erhalten Kunden beim Online Tagesgeld ab sofort nur noch 1,7 anstelle der bislang geltenden 1,75 Prozent Zinsen p.a. Das Oyak Anker Bank Tagesgeld entwickelt sich damit gegenläufig zum allgemeinen Markttrend, der zuletzt einen deutlichen Anstieg der Zinssätze für täglich fällige Einlagen zeigte.

Das Oyak Anker Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung von 1,75 auf 1,7 Prozent p.a.
  • Keine Mindest- oder Höchsteinlage
  • Kostenlose Kontoführung
  • Guthaben jederzeit verfügbar
  • Einlagensicherung bis 15,5 Mio. pro Kunde

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Die geringfügige Zinssenkung muss von Bestandskunden nicht zum Anlass genommen werden, zu einem anderen Tagesgeld-Anbieter zu wechseln. Für Neukunden aber lohnt sich die Eröffnung nun noch weniger, weil sich freie Gelder bei der Konkurrenz zu besseren Konditionen unterbringen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.