Zinssenkung: Bausparkasse Mainz Tagesgeld jetzt mit 1,56 statt 1,76 Prozent

Die Bausparkasse Mainz hat am 10. Mai den Zinssatz beim maxTagesgeld von 1,76 auf 1,56 Prozent gesenkt. Der Zinssaatz gilt für Neu- und Bestandskunden. Das Bausparkasse Mainz Tagesgels ist – nicht zuletzt mangels Konkurrenz – trotz der Zinssenkung eines der besten Tagesgeldkonten bei Bausparkassen.

Das Bausparkasse Mainz Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung: 1,56 statt 1,76 Prozent ab 14. Mai
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Kostenfreie KOntoführung per Internet, Telefon und Brief
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Keine Mindest- oder Höchsteinlage
  • Erweirerte deutsche Einlagensicherung (u.a. Bausparkassen-Sicherungsfonds)
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.