2,5 Prozent Zinsen beim 1822direkt Tagesgeld

Beim 1822direkt Tagesgeld sind jetzt 2,5 Prozent Zinsen möglich. Das Angebot gilt bei der erstmaligen Eröffnung eines Girokontos bei der Sparkassen-Tochter im Konto-Modell Giro All. Der Zinssatz gilt für Guthabenanteile bis 30.000 Euro und wird für sechs Monate garantiert. Er kann auch von bestehenden Tagesgeldkunden genutzt werden.

Das 1822direkt Tagesgeld im Überblick

  • Neues Angebot: 2,5 Prozent Zinsen p.a.
  • Sechs Monate Zinsgarantie
  • Zinssatz gilt für Guthaben bis 30.000 Euro
  • Zinssatz nur gültig bei erstmaliger Eröffnung eines Giro All Girokontos
  • Girokonto kostenfrei ab 1200 Euro mtl. Geldeingang, sonst 3,90 Euro mtl.
  • Beleglose Buchungen und Sparkassen-Card inklusive
  • Guthaben beim Tagesgeld jederzeit verfügbar
  • 100prozentiger Schutz über Institutssicherung der Sparkassen
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Der Zinssatz ist ausgesprochen attraktiv – keine andere Bank zahlt so viel aufs Tagesgeld. Auch Bestandskunden können das Angebot nutzen, wenn sie noch kein Girokonto bei der 1822direkt haben. Der Zinssatz gilt dann auf dem bereits existierenden Tagesgeldkonto ab der Einrichtung des Girokontos.