4 Prozent aufs Tagesgeld: Consors verlängert bis Ende Juni

Bei Cortal Consors gibt es weiter 4 Prozent aufs Tagesgeld. Die Sonderaktion für Neukunden mit vollständigem Depotübertrag wurde bis zum 30. Juni verlängert. Der attraktive Zinssatz gilt für Guthabenanteile bis 20.000 Euro auf dem Tagesgeldkonto und wird für volle 12 Monate garantiert. Das Cortal Consors Tagesgeld für Depot-Wechsler bietet damit auch weiter eine deutliche Überrendite.

Bedingung für die Teilnahme ist, dass ein Depot zu Consors übertragen und das alte Depot gleichzeitig gelöscht wird. Im Depot müssen sich Wertpapiere im Gegenwert von mindestens 6.000 Euro befinden, die bis zum Ende der Sonderverzinsung gehalten werden müssen. Das Angebot gilt zudem nur für Neukunden, die in den vergangenen 6 Monaten kein Kunde bei Consors waren.

Das Cortal Consors Tagesgeld im Überblick

  • Verlängert: 4,0 Prozent aufs Tagesgeld bei vollständigem Depotwechsel
  • Zinssatz gilt für Guthabenanteile bis 20.000 Euro (darüber variabler, regulärer Zins)
  • Zinsgarantie für 12 Monate
  • Vierteljährliche Zinsgutschrift
  • Kostenlose Kontoführung und Gratis-Depotübertrag
  • Guthaben täglich verfügbar
  • Einlagen zu 100 Prozent geschützt
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.
Das Angebot eignet sich naturgemäß nur für Sparer, die einen neuen Broker suchen und zusätzlich Geld flexibel und zu attraktiven Zinsen anlegen möchten. Sind beide Bedingungen erfüllt, ist das Cortal Consors Tagesgeld eine erstklassige Wahl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.