Allianz Bank Tagesgeld mit 2,3 Prozent p.a.

Allianz Logo

Bei der Allianz Bank ist am 15. Januar eine Sonderaktion für neu angelegte Gelder gestartet. Auf dem kostenlosen Tagesgeldkonto erhalten Anleger 2,3 Prozent Zinsen p.a. für Guthaben bis 20.000 Euro mit einer Zinsgarantie über 6 Monate. Das Angebot gilt für Konten, die vom 15. Januar bis zum 30. April eröffnet werden.

Die Guthaben sind vollständig über den privaten Einlagensicherungsfonds geschützt. Das Allianz Bank Tagesgeld platziert sich damit auf Anhieb ganz oben in den Top-10 des Marktes. Der Zinssatz liegt über dem der bisherigen Spitzenreiter Bank of Scotland und Ikano Bank.

Das Allianz Bank Tagesgeld im Überblick

  • 2,3 Prozent Zinsen p.a. für neu angelegte Gelder
  • Zinssatz gilt für Guthaben bis 20.000 Euro
  • 6 Monate Zinsgarantie
  • Guthaben täglich verfügbar
  • Keine Mindesteinlage, keine Kontoführungsgebühren
  • Volle Absicherung über privaten Einlagensicherungsfonds

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Das Angebot macht Hoffnung auf die längst überfällige Besserung der Situation im Einlagengeschäft. Auch wenn das Angebot bis zum 30.04. gilt, sollten Interessenten schnell zugreifen – schließlich gibt es keine Garantie dafür, dass die Aktion nicht vorzeitig beendet wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.