Audi Bank Tagesgeld im Test

Die Audi Bank mit Sitz in Braunschweig ist eine Zweigniederlassung der VW-Bank. Sie bietet Privatkunden neben Tagesgeld auch Produkte des Zahlungsverkehrs, Festzinsanlagen, Brokerage-Services sowie Konsum- und Hypothekenkredite an. Darüber hinaus gehören Leistungen rund um Fahrzeuge, vor allem Versicherungen, Finanzierungen und Leasingangebote, zum Sortiment.

Audi Bank Tagesgeld Konditionen:

  • 0,40 % Tagesgeld Zinsen
  • über 50.000 EUR 0,20 % Zinsen
  • Zinsgutschrift erfolgt monatlich
  • Produktname: Plus Konto TopZins
  • Keine Mindesteinlage
  • Keine Maximaleinlage
  • Einlagensicherung: Gesetzl. 100.000 Euro pro Kunde
  • Vier Monate Zinsgarantie für Neukunden
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Kontoführung online und telefonisch möglich
  • Kontoauszug: Monatlich online oder per Post kostenlos
Hier gelangen Sie zur Tagesgeldkonto Startseite zurück.

Weitere Informationen zur Bank

Die Audi Bank wurde im Jahr 1990 gegründet und gehört zur Volkswagen Financial Services AG. Die Audi Bank direct bildet dort zusammen mit der Volkswagen Bank direct ein eigenes Geschäftsfeld innerhalb der Volkswagen Bank. Die Produktpalette im Privatkundenbereich weist deshalb starke Überschneidungen zur VW-Bank auf. Die Volkswagen Financial Services AG ist eigenen Angaben zufolge der größte automobile Finanzdienstleister in Europa. Die Bilanzsumme im Jahr 2009 betrug 60,3 Mrd. Euro. Weltweit beschäftigte das Unternehmen 6.700 Angestellte, darunter 4.300 Mitarbeiter in Deutschland.

Audi Bank Erfahrungen und Testberichte:

Das Audi Bank Tagesgeldkonto im Test diverser Fachzeitschriften: Wir haben die Testberichte für Sie zusammengetragen.

  • „Beste Sparbriefbank 2009“ (FMH Finanzberatung und N-TV).

Haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Audi Bank Tagesgeld sammeln können? Dann teilen Sie jetzt Ihre Meinungen mit der schlauen TagesgeldKonto.com Tagesgeldkonto Community.

Tagesgeldkonto eröffnenJetzt ein Tagesgeld
Konto eröffnen
Tagesgeld VergleichZurück zum
Tagesgeld Vergleich

Ein Kommentar zu “Audi Bank Tagesgeld im Test

  1. Audi Bank gilt als eine der Banken, bei denen man unter anderem ein Tagesgeldkonto eröffnen kann. Da ich selbst einen Audi fahre, war ich natürlich interessiert. Die grundlegenden Fragen bezogen sich immer auf die Summe, den Anlagebetrag und den möglichen Zinssatz. Mir war wichtig, dass der Zinssatz möglichst hoch ausfällt und vor allem Verlässlichkeit vorhanden ist. Als ich die Anlagefrist begutachtete nahm ich wahr, das monatlich eine Auszahlung erfolgen kann. Wenn man bedenkt, dass man 1,5 % ausgezahlt bekommt und dementsprechend eine bestimmte Summe anlegen kann und diese monatlich ausgezahlt wird, handelt es sich um ein sehr lukratives Tagesgeldkonto. Die Beantragung ermöglichte sich über das Internet, konnte aber auch durch eine direkte Beratung durchgeführt werden. So schlug ich sofort zu und eröffnete mir ein Tagesgeldkonto. Die Eröffnung ging recht schnell und unkompliziert vonstatten, was mir die Möglichkeit offen legte, dass ich nur einen Monat später meine ersten Rendite erhielt. In diesem Zusammenhang bin ich mit der Audi Bank unglaublich zufrieden und kann diese nur weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.