Bald vorbei: 1822direkt Tagesgeld mit 30 Euro Startguthaben

Die 1822direkt zahlt nur noch wenige Tage 30 Euro Startguthaben für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos in Kombination mit einem Depotkonto. Die Prämie wird dem Tagesgeldkonto im Februar gutgeschrieben. Das 1822direkt Tagesgeld bietet mit 2,0 Prozent Zinsen p.a. für Guthaben bis 250.000 Euro und einer Zinsgarantie bis zum 05. Mai attraktive Konditionen. Für das Depotkonto fallen keine Kosten an, wenn entweder eine Wertpapierorder pro Quartal getätigt oder ein Bestand auf dem Depot unterhalten wird. Das Prämienangebot gilt noch für Eröffnungen bis zum 31. Januar.

Das 1822direkt Tagesgeld im Überblick

  • 30 Euro Prämie für Tagesgeld und Depot für Neukunden
  • 2,0 Prozent Zinsen p.a. bis 250.000 Euro
  • Zinssatz wird bis zum 05. Mai garantiert
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Keine Depotgebühren bei 1 Transaktion im Quartal oder Bestand im Depot
  • Volle Einlagensicherung über Sparkassen-Verbund
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.
Das 1822direkt Tagesgeld gehört auch ohne die attraktive Prämie zu den besten Angeboten am Markt. Überzeugend ist die langfristige Zinsgarantie für einen guten Zinssatz, der nicht nur für Guthaben bis in den unteren fünfstelligen Bereich gilt.

Schreibe einen Kommentar