Bank 11 Tagesgeld jetzt wieder mit 2,45 Prozent

Beim Bank 11 Tagesgeld gelten ab sofort wieder die früheren Konditionen, die zuletzt nur für Kunden mit Kontoeröffnung vor dem 30. Juni gültig waren. Mit Wirkung zum 06. Oktober erhalten Neu- und Bestandskunden für Guthabenanteile bis 100.000 Euro 2,45 Prozent p.a. Guthabenanteile von 100.001 bis 1.000.000 Euro werden mit 1,85 und darüber hinausgehende Guthabenanteile mit 0,85 Prozent p.a. verzinst.

Das Bank 11 Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 2,20 auf 2,45 Prozent p.a. zum 06.10.11
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Zinssatz gilt anteilig bis 100.000 Euro
  • Ab 100.000 Euro: 1,85 Prozent p.a.
  • Ab 1.000.000 Euro: 0,85 Prozent p.a.
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Kostenfreie Kontoführung ohne Mindesteinlage
  • Erweiterte deutsche Einlagensicherung

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.