Bank 11 Tagesgeld neu am Start

Die Bank 11 ist neu auf dem deutschen Tagesgeldmarkt. Das Institut will als herstellerunabhängige Autobank Fahrzeugkäufern günstige Finanzierungsprodukte und mittelständigen Händlern flexible Liquiditätslösungen anbieten. Anleger profitieren beim Bank 11 Tagesgeld von 2,11 Prozent Zinsen p.a. für Guthabenanteile bis 100.000 Euro.

Das Bank 11 Tagesgeld im Überblick

  • 2,11 Prozent Zinsen p.a.
  • Zinssatz gilt für Guthabenanteile bis 100.000 Euro
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Kostenfreie Kontoführung ohne Mindesteinlage
  • Guthaben jederzeit frei verfügbar (täglicher Auszahlungsbetrag bis 50.000 Euro)
  • Sicheres Mobile TAN-Verfahren
  • Maximale Sicherheit über privaten Einlagensicherungsfonds

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Erwähnenswert ist sicherlich, dass Guthabenanteile von 100.001 bis 1.000.000 Euro mit 1,5 Prozent Zinsen p.a. verzinst werden. Für Anteile oberhalb von 1.000.000 Euro erhalten Anleger 0,5 Prozent p.a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.