Bank of Scotland Festgeld: 3,25 Prozent für zwei Jahre Laufzeit

Die Bank of Scotland bietet seit dem 10. November wieder ein Festgeldkonto mit zwei Jahren Laufzeit an. Sie bietet 3,25 Prozent Zinsen p.a. Die anderen Laufzeiten und Zinssätze bleiben unverändert, so dass eine jährliche Verzinsung von 3,00 (12 Monate) bis 4,50 (60 Monate) möglich ist. Neukunden erhalten beim Bank of Scotland Festgeld 30 Euro Startguthaben.

Das Bank of Scotland Festgeld im Überblick

  • Neu: 2 Jahre Laufzeit zu 3,25 Prozent p.a.
  • Keine Mindesteinlage, keine Gebühren
  • Jährliche oder monatliche Zinszahlung
  • 30 Euro Bonus für Neukunden
  • Erweiterte deutsche Einlagensicherung (250.000 Euro)
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.