Bank of Scotland Tagesgeld nur noch kurze Zeit mit Startguthaben

Das Bank of Scotland Tagesgeld ist nur noch bis zum 15. Juli mit 30 Euro Startguthaben erhältlich. Die Prämie wird Neukunden ausbezahlt, die erstmalig ein Tagesgeldkonto eröffnen. Das Angebot der Schotten gehört zu den besten am Markt: Neu- und Bestandskunden erhalten 2,4 Prozent Zinsen p.a. und können aufgrund des Expansionskurses der Bank auch weiterhin auf überdurchschnittliche Konditionen hoffen.

Das Bank of Scotland Tagesgeld im Überblick

  • 30 Euro Neukundenbonus nur noch bis 15.07.
  • 2,4 Prozent Zinsen p.a. für Neu- und Bestandskunden
  • Keine Mindest- oder Höchsteinlage
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Sichere Online-Kontoführung mit TÜV-Siegel
  • Schutz durch britische Einlagensicherung bis 85.000 Pfund pro Kunde
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.