Bank of Scotland Tagesgeld Startguthaben – Wann ist die Gutschrift?

Das Tagesgeld der Bank of Scotland wird regelmäßig mit einem interessanten Startguthaben beworben. Je nach Aktion können Sie sich als Neukunde bis zu 50 Euro sichern, wenn sie ein neues Tagesgeld eröffnen und dabei eine bestimmte Vorgehensweise wahren. Damit Sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen, sollten Sie dabei in folgenden Schritten vorgehen:

  • 1. Tagesgeldkonto eröffnen
  • 2. Tagesgeldkonto aktivieren
  • 3. Geld anlegen
  • 4. Bank of Scotland Starguthaben kassieren
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Die Eröffnung des Tagesgeldkontos

Damit Sie Ihr Bank of Scotland Tagesgeld Startguthaben in Anspruch nehmen können, müssen Sie zunächst ein Tagesgeldkonto eröffnen. Hierfür geben Sie online Ihre persönlichen Daten ein und senden diese ab. Anschließend können Sie das Antragsformular sowie einen PostIdent-Coupon ausdrucken. Mithilfe dieses Coupons können Sie in der nächstgelegenen Postfiliale das PostIdent-Verfahren durchlaufen und so die Richtigkeit Ihrer Identität feststellen lassen. Anschließend werden die Antragsunterlagen gemeinsam mit der PostIdent-Bestätigung an die Bank of Scotland gesendet.

Aktivierung und Geldanlage

Sobald der Kontoeröffnungsantrag von der Bank of Scotland geprüft wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-Email. Mithilfe dieser Mail können Sie Ihr Tagesgeldkonto aktivieren. Erst wenn Sie diese Aktivierung vorgenommen haben, ist Ihr Tagesgeld der Bank of Scotland bereit, um eine erste Einzahlung zu starten. Dies ist auch Voraussetzung dafür, dass die Bank of Scotland Startguthaben Gutschrift veranlasst werden kann. Sobald Sie Ihre erste Einlage geleistet haben, läuft die Frist bis zur Auszahlung des Startguthabens.

Bank of Scotland Startguthaben – Wann Gutschrift?

Die meisten Neukunden fragen sich natürlich zu Recht, wann sie ihre Gutschrift denn nun erhalten. Nachdem sie nämlich die geforderte erste Geldeinlage geleistet haben, passiert erst einmal eine Weile lang nichts. Dies hat so auch seine Ordnung, denn die Bank of Scotland verspricht, dass die Bank of Scotland Startguthaben Gutschrift innerhalb von sechs Wochen erfolgt. Meist schöpft die Bank diese Frist auch aus. Dementsprechend müssen Sie sich in Geduld üben, bis Sie Ihre Startprämie erhalten – aber sie kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.