Bank of Scotland verlängert Startguthaben bis 30. September

Die Bank of Scotland legt nach: Einen Tag nachdem die Zinserhöhung von 2,1 auf 2,2 Prozent vorgenommen wurde, wird bekannt, dass auch das Startguthaben verlängert wird. Neukunden erhalten beim Bank of Scotland Tagesgeld nun bis zum 30.09. einmalig 30 Euro als Willkommensgeschenk. Das Geld wird binnen 6 Wochen direkt auf das Tagesgeldkonto gebucht, nachdem die erste Einlage getätigt wurde.

Das Bank of Scotland Tagesgeld im Überblick

  • Verlängert: 30 Euro Startguthaben jetzt bis 30.09.
  • 2,2 Prozent Zinsen ab dem ersten Euro
  • Keine Mindesteinlage
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Guthaben jederzeit frei verfügbar
  • Einlagensicherung bis 50.000 GBP pro Kunde
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.
Die Bank of Scotland gehört nach der Zinserhöhung und der Verlängerung des Startguthabens auch weiterhin zu den besten Anbietern für Tagesgeld auf dem Markt. Für Anlagen bis 50.000 Euro ist sie wegen des Willkommensgeschenks die Nr. 1!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.