Bankhaus Lenz Tagesgeld: 2,39 Prozent Zinsen möglich

Beim Bankhaus Lenz Tagesgeld hat es Änderungen gegeben. Das Tagesgeld Silver bietet ab sofort 1,89 Prozent Zinsen p.a. Es ist erhältlich für Kunden des Bankhauses Lenz, die dort ein Girokonto führen. Das Tagesgeld Gold bietet mit 2,39 Prozent p.a. eine noch deutlich höhere Verzinsung. Der Zinssatz wird allerdings nur für Anlagebeträge gewährt, zu denen ein Äquivalent in Kapitalanlageprodukten des Vertriebspartners Mediolanum gezeichnet wird. Insgesamt gehört das Bankhaus Lenz Tagesgeld dennoch zu den besseren am Markt.

Das Bankhaus Lenz Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 2,2 auf 2,39 Prozent p.a. beim Tagesgeld Gold
  • Zinserhöhung von 1,7 auf 1,89 Prozent p.a. beim Tagesgeld Silver
  • Obligatorisches Girokonto i. d. ersten 6 Monaten kostenlos
  • Guthaben täglich verfügbar
  • Einlagensicherung zu 100 Prozent über Einlagensicherungsfonds

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Das Angebot eignet sich für alle, die ein Girokonto bei einer klassischen Privatbank mit Family Office benötigen und zusätzlich von attraktiven Tagesgeld Zinsen profitieren möchten. Das Tagesgeld Gold bietet einen der Spitzenzinssätze am Markt und auch die Konditionen beim Tagesgeld Silver sind weitaus besser als im Marktdurchschnitt. Zinsjäger, die keine weiteren Bedingungen in Kauf nehmen wollen oder können, finden allerdings bessere Angebote.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.