Bankhaus Lenz Tagesgeld im Test

Bankhaus Lenz Das Bankhaus August Lenz mit Sitz in München gehört zum italienischen Finanzkonzern Mediolanum Group. Das Institut bietet Privatkunden neben Tages- und Festgeldkonten auch Zahlungsverkehrsprodukte, Finanzierungen sowie Vermögens- und Vorsorgeleistungen an.

Bankhaus Lenz Tagesgeld Konditionen:

  • 0,80 % Tagesgeld Zinsen
  • Zinsgutschrift erfolgt vierteljährlich
  • Produktname: Tagesgeld Silver bzw. Gold
  • Keine Mindesteinlage
  • Keine Maximaleinlage
  • Einlagensicherung: Gesetzl. 100.000 Euro pro Kunde
    + Bankenverband Einlagenschutz
  • 2,95 Prozent beim Tagesgeld Gold
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Einlagensicherung: Zu 100 Prozent über Bankenverband
  • Kontoführung: Schriftlich, telefonisch, online
  • Besonderheiten: Das Tagesgeld Silver wird nur Kunden angeboten, die ein Girokonto führen, das regulär 5 Euro p. M. kostet. Das Tagesgeld Gold wird nur Kunden angeboten, die ein Girokonto im Haus führen und zudem in Höhe ihrer Tagesgeldanlage auch Anlagen in Produkten der Mediolanum Group halten. Der Zinssatz wird monatlich neu festgelegt und leitet sich aus dem 3-Monats-Euribor ab.
Tagesgeldkonto eröffnenJetzt ein Tagesgeld
Konto eröffnen
Tagesgeld VergleichZurück zum
Tagesgeld Vergleich

Weitere Informationen zur Bank

Das Bankhaus August Lenz gehört seit dem Jahr 2001 zur italienischen Mediolanum Gruppe. Der Finanzkonzern ist im MIB40 an der Mailänder Börse gelistet. Er beschäftigt weltweit mehr als 5.000 Berater, die 1 Mio. Kunden betreuen. Zur Gruppe gehören neben Banken auch Versicherungen und Kapitalanlagegesellschaften. Das Unternehmen ist in Italien, Deutschland, Luxemburg, Irland und Spanien vertreten. Insgesamt wird ein Kundenvermögen im Umfang von 40 Mrd. Euro verwaltet. Das Bankhaus August Lenz bietet neben Tagesgeld- auch Girokonten sowie Kredite und Vorsorgeprodukte an. Im Investmentbereich agiert die Bank als Vertriebskanal der Muttergesellschaft.

Bankhaus Lenz Erfahrungen und Testberichte:

Die Galliant Bank im Test diverser Fachzeitschriften: Wir haben die Testberichte für Sie zusammengetragen.

Derzeit liegen uns leider keine Testberichte vor…

Haben Sie bereits Erfahrungen mit der Galliant Bank sammeln können? Dann teilen Sie jetzt Ihre Meinungen mit der schlauen TagesgeldKonto.com Community.

Ein Kommentar zu “Bankhaus Lenz Tagesgeld im Test

  1. Ich habe ein Tagesgeldkonto beim Bankhaus Lenz angelegt, wiel ich bisher nur Gutes über die Bank gehört hatte und muss sagen: Bisher wurde ich nicht enttäuscht. Derzeit beitet mir diese Bank die höchsten Zinssätze und auch eine Zinsgarantie für ein halves Jahr. Ein kleines Minus ist, dass es momentan nur einen variablen Zinssatz von 2,7 % gibt. Doch ich habe trotzdem immer mal wieder auf der Webseite des Untenrehms vorbei geschaut und bemerkt, dass sich die Konditionen immer wieder zu ändern scheinen. Die Kontoeröffnung hat sich als schnell und einfach gestaltet und ich hatte meine wichtigen Unterlagen in schon weniger als zwei Tage in der Post. Das ist für mich als beruflich sehr beschäftigten Mensch sehr wichtig, da immer alles recht schnell gehen sollte. Ich bin soweit mit meinem Tagesgeldkonto zufrieden, da mit das Bankhaus Lenz Sicherheit und Flexibilität bietet und ich mein Geld sicher angelegt weiß – mit guter Verzinsung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.