Comdirect Tagesgeld: Weniger Zinsen über 5.000 Euro

Die Comdirect Bank hat die Konditionen ihres Tagesgeldkontos neu gestaltet. Der bisherige Zinssatz von 1,2 Prozent für Guthaben von 5.000 bis 30.000 Euro wurde abgeschafft. Das Comdirect Tagesgeld sieht nun eine Verzinsung von 1,0 Prozent für Guthaben von 5.000 bis 50.000 Euro vor. Guthaben, die über 50.000 Euro hinausgehen, werden weiterhin mit 0,5 Prozent Zinsen p.a. verzinst. Für Guthaben bis 5.000 Euro gilt auch weiter der sehr attraktive Zinssatz von 2,1 Prozent.

Das Comdirect Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung von 1,2 auf 1,0 Prozent für Guthaben von 5.000 bis 30.000 Euro
  • 2,1 Prozent Zinsen für Guthaben bis 5.000 Euro
  • 0,5 Prozent Zinsen p.a. für Guthaben ab 50.000 Euro
  • Kostenfreie Kontoführung
  • Keine Mindesteinlage
  • Guthaben jederzeit verfügbar
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.
Das Comdirect Tagesgeld eignet sich nach der Zinssenkung nun nur noch für Guthaben bis 5.000 Euro, weil hier der weiterhin sehr attraktive Top-Zins gilt. Größere Anlagen sollten bei der Konkurrenz getätigt werden. Das gilt für Neu- wie auch für Bestandskunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.