comdirect Tagesgeld: Zinssenkung auf 2,0 Prozent

Die comdirect hat die Zinsen ihres Tagesgeldkontos mit Wirkung zum heutigen Tage von 2,1 auf 2,0 Prozent gesenkt. Der Zinssatz gilt weiterhin für Guthaben bis 5.000 Euro. Darüber hinausgehende Anlagebeträge werden beim comdirect Tagesgeld geringer verzinst. Für Guthaben von 5.000 bis 50.000 Euro zahlt die Commerzbank-Tochter 1,0 und für Guthaben über 50.000 Euro 0,5 Prozent Zinsen.

Das comdirect Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung von 2,1 auf 2,0 Prozent p.a.
  • 1,0 Prozent p.a. für Guthaben von 5.000 bis 50.000 Euro
  • 0,5 Prozent p.a. für Guthaben über 50.000 Euro
  • Kostenfreie Kontoführung
  • Sämtliche Guthaben jederzeit verfügbar
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.
Das comdirect Tagesgeld gehört trotz der Zinssenkung noch immer zu den besten Angeboten am Markt, wenn maximal 5.000 Euro angelegt werden sollen. Besonders Inhaber eines Girokontos bei der Comdirect profitieren von der Möglichkeit, die eiserne Reserve profitabel anzulegen. Zinsjäger sind bei anderen Banken aber besser aufgehoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.