Cortal Consors Tagesgeld: 4 Prozent für Depotwechsler verlängert

Der Online Broker Cortal Consors hat sein Angebot für Depotwechsler um einen Monat bis zum 31. Januar verlängert. Neukunden erhalten bei Kontoeröffnung bis zum Ende dieses Zeitraums 4 Prozent Zinsen p.a. auf dem kostenlosen Tagesgeldkonto. Der Zinssatz gilt für Guthaben bis 20.000 Euro und wird für 12 Monate garantiert.

Um das Angebot nutzen zu können muss ein Wertpapierdepot im Gegenwert von mindestens 6.000 Euro zu Cortal Consors übertragen werden. Zudem ist eine Löschung des alten Depots erforderlich. Trotz dieser Einschränkung bietet das Cortal Consors Tagesgeld eine erstklassige Alternative zu anderen Angeboten!

Das Cortal Consors Tagesgeld im Überblick

  • Verlängert: 4,0 Prozent Zinsen p.a. bei Kontoeröffnung bis 31.01.11
  • Zinssatz gilt für Guthaben bis 20.000 Euro
  • Zinsgarantie für 12 Monate
  • Bedingung: Wertpapierübertrag min. 6000 Euro und Löschung des alten Depots
  • Alternativ: Nur Übertrag ohne Löschung und 3,0 Prozent Zinsen
  • Keine Mindesteinlage oder Kontoführungsgebühren
  • Guthaben täglich verfügbar
  • Volle Einlagensicherung über privaten Einlagensicherungsfonds
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.
Durch den erforderlichen Depotübertrag ist das Angebot nicht für alle Anleger geeignet. Aufgrund des hohen Zinssatzes rechtfertigt das Cortal Consors Tagesgeld jedoch den Aufwand eines Übertrags. Insbesondere Anleger, die mit den Depot-Konditionen ihres Brokers ohnehin nicht zufrieden sind, sollten die Chance nutzen und wechseln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.