Denizbank Tagesgeld jetzt mit 2,63 Prozent

Die Denizbank hat zum 22.09. den Zinssatz ihres Tagesgeldkontos von 2,52 auf 2,63 Prozent angehoben. Der Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden und für bis zu 500.000 Euro. Das Denizbank Tagesgeld setzt sich damit – wohl bewusst – wenige Basispunkte vor die Angebote der Konkurrenz.

Das Denizbank Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 2,52 auf 2,63 Prozent
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Kostenfrei Kontoführung ab nur 1.000 Euro Mindesteinlage
  • 500.000 Euro Maximalanlagebetrag
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.