Festgeld Vergleich der optimalen Zinsen wegen

Festgeld – immer noch eine Alternative zu spekulativen Anlagen und bombensicher

Festgelder erfreuen sich gerade bei konservativeren Anlegern einer recht großen Beliebtheit. Die Vereinbarungen sind klar definiert:

• Der Anlagebetrag wird für einen bestimmten Zeitraum festgelegt
• Verfügungen oder Zuzahlungen während der Festlegungsdauer sind meist nicht möglich
• Der Zinssatz steht von vorneherein fest, Sparer können genau kalkulieren

Anlagebetrag
Euro
Anlagedauer
Zinssatz
Aktion
Einlagensicherung
Imprebanca
Festgeld
1,50 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
Rietumu Bank
Festgeld
1,45 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
APS Bank
Festgeld
1,40 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
VTB Bank
Festgeldkonto
1,30 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
Privatbanka
Festgeld
1,25 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
BNF Bank
Festgeld
1,25 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
CA Consumer Finance
Festgeld
1,21 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
CBL Bank
Festgeld
1,15 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
Expobank
Festgeld
1,15 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
KT Bank
Festgeld
1,15 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
DenizBank
Festgeld
1,15 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
solarisBank
Festgeld Savedo
1,10 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
coop Pank
Flexgeld
1,06 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
Close Brothers
Festgeld
1,05 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
Banco BNI
Festgeld
1,05 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
North Channel Bank
Festgeld
1,05 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
Younited Credit
Festgeld
1,00 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
Banco Portugues de Gestao
Flexgeld
1,00 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
Libra Internet Bank
Festgeld
1,00 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
Renault Bank direkt
Festgeld
1,00 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
My Money Bank
Festgeld
0,90 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
TBI Bank
Festgeld
0,90 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
BESV
Festgeld
0,90 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
Addiko Bank
Festgeld
0,80 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
Banca Progetto
Festgeld
0,80 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
solarisBank
Festgeld Weltsparen
0,80 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
Fibank
Festgeld
0,75 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
RCB Bank
Festgeld
0,75 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
pbb direkt
Festgeld
0,70 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
SWK Bank
Festgeldkonto
0,60 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
Mercedes-Benz Bank
Festzinskonto
0,55 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
CreditPlus Bank
Festgeld
0,55 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
IKB Deutsche Industriebank
Festgeld
0,50 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
RaboDirect
RaboSpar90
0,50 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
CKV Bank
Festgeld
0,45 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
KentBank
Festgeld Weltsparen
0,40 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
RaboDirect
RaboSpar30
0,40 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
Medicinos Bankas
Flexgeld
0,40 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
GEFA Bank
GEFA FestGeld
0,35 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
GEFA Bank
GEFA ZinsWachstum
0,32 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
Deutsche Handelsbank
Festgeld
0,30 %
Zinssatz
100 %
Einlagensicherung
Greensill Bank
Festgeld Weltsparen
0,30 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
BOS Bank
Festgeld
0,30 %
Zinssatz
+bis 0,00 EUR
Aktion
100 %
Einlagensicherung
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 10.12.2018. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2016 financeAds.net
Fest- oder auch Termingelder werden ab einem Zeitraum von 30 Tagen bis hin zu zehn Jahren angeboten. In früheren Jahren waren sie Unternehmen als Anlagemittel vorbehalten, privaten Anlegern standen Sparbriefe als Pendant zur Verfügung. Für den Anleger gilt, dass er sich jedoch darüber im Klaren sein muss, dass er vor Ablauf des Anlagezeitraums nicht über sein Erspartes verfügen kann. In Ausnahmefällen lösen die Banken einen solchen Vertrag auf, berechnen jedoch einen Zinssatz, der weit unter dem ursprünglich vereinbarten Satz liegt.

Die Unterschiede zu Anleihen

Im Grunde ähneln Festgelder einer Anleihe. Festverzinsliche Wertpapiere können jedoch börsentäglich an- und verkauft werden, Termingelder nicht. Ein weiterer wesentlicher Unterschied besteht in der Haftung. Geht der Emittent einer Anleihe in die Insolvenz, verliert der Anleger unter Umständen seine Anlage teilweise oder vollständig, da eine Anleihe eine Form von Kredit ist, die nur bedingt besichert ist. Festgelder fallen dagegen unter die Kategorie der Einlagen. Einlagen wiederum unterstehen der Einlagensicherung. Diese fällt je nach Bank unterschiedlich aus, kann aber bei deutschen Banken sogar unbegrenzt den Ausfall kompensieren. Nach europäischem Recht sind Festgelder mit mindestens 100.000 Euro je Anleger abgesichert.

Anlagestrategie bei Festgeldern

Natürlich ist es verlockend, für ein Termingeld den höchsten Zins zu vereinnahmen. Dies setzt jedoch andererseits eine längst mögliche Festlegung voraus. Sparer, die auf Festgelder schwören, staffeln ihre Anlagen entsprechend und profitieren von einem Mix aus Verfügbarkeit und höheren Zinsen – die Mischung macht’s, auch in 2018. Bei der Auswahl der Anlagedauern sollten sich die Anleger aber vorher gut überlegen, zu welchem Zeitpunkt sie eventuell eine größere Summe benötigen.

Attraktiv auch in Niedrigzinsphasen

Das Einlagegeschäft, Tagesgeld, Sparbuch und Festgeld, leidet unstrittig unter der restriktiven Zinspolitik der Europäischen Zentralbank. Banken und Sparkassen in der Fläche bieten kaum noch attraktive Zinsen an. Findige Anleger wissen sich aber zu helfen. Festgeldvergleiche im Internet zeigen tagesaktuell die besten Anbieter verbunden mit der Aussage über die Höhe der Einlagensicherung. Festgelder stellen aktuell keine hochrentierlichen Anlagen dar, bieten aber bei größtmöglicher Sicherheit eine solide Geldanlage im mittelfristigen Bereich. Sie präsentieren sich, bei der Auswahl der richtigen Anbieter, für konservative Anleger als ideale Ergänzung zum Tagesgeld.

Festgeldzinsen – Konditionen nach Laufzeit – Top Anbieter

Hier finden Sie die Anbieter mit den besten Festgeldzinsen aus Deutschland und solche mit ausländischen Zinsofferten. Bei den ausländischen Angeboten wurden nur solche berücksichtigt, deren nationale Einlagensicherungsfonds mit einem soliden Kapitalstock ausgerüstet zu sein scheinen um bei einer Bankeninsolvenz vollumfängliche Entschädigungsansprüche erstatten zu können.

Laufzeit 1 Monat Produktname Zinssatz [%]
Akbank Online Festgeld 0,50
Akbank Festgeld 0,45
akf Bank F* 0,40
Greensill Bank F 0,30
IKB F 0,20
Laufzeit 3 Monate Produktname
LeasePlan Bank F 0,85
DenizBank Classic Sparen Festgeld 0,60
DenizBank Online Sparen Festgeld 0,60
Vakifbank Festgeldkonto 0,60
CreditPlus Bank F 0,55
Yapi Kredi Bank Euro-Plus Festgeldkonto 0,55
Laufzeit 6 Monate
Addiko Bank F 1,25
LeasePlan Bank F 0,90
Merkur Bank F 0,80
Deutsche Bank F 0,75
DenizBank Classic Sparen Festgeld 0,70
DenizBank Online Sparen Festgeld
Laufzeit 1 Jahr
Addiko Bank F 1,30
BESV Groupe Novo Banco F 1,20
LeasePlan Bank F 1,00
DenizBank Classic Sparen Festgeld 0,90
DenizBank Online Sparen Festgeld 0,90
Vakifbank Festgeldkonto 0,90
Laufzeit 2 Jahre
Addiko Bank F 1,20
DenizBank Classic Sparen Festgeld 1,15
DenizBank Online Sparen Festgeld 1,15
Close Brothers F 1,10
LeasePlan Bank F 1,10
Vakifbank Festgeldkonto 1,10
Laufzeit 3 Jahre
DenizBank Classic Sparen Festgeld 1,25
DenizBank Online Sparen Festgeld 1,25
Addiko Bank F 1,21
Close Brothers F 1,20
LeasePlan Bank F 1,20
Vakifbank Festgeldkonto 1,20
Laufzeit 4 Jahre
Yapi Kredi Bank Euro-Plus Festgeldkonto 1,50
DenizBank Classic Sparen Festgeld 1,35
DenizBank Online Sparen Festgeld 1,35
Isbank Isweb-Festgeld 1,35
Isbank F 1,30
LeasePlan Bank F 1,30
Vakifbank Festgeldkonto 1,30
Laufzeit 5 Jahre
Yapi Kredi Bank Euro-Plus Festgeldkonto 1,60
DenizBank Classic Sparen Festgeld 1,45
DenizBank Online Sparen Festgeld 1,45
Isbank Isweb-Festgeld 1,45
Isbank F 1,40
LeasePlan Bank F 1,40
Vakifbank Festgeldkonto 1,40
Laufzeit 6 Jahre
Yapi Kredi Bank Euro-Plus Festgeldkonto 1,65
DenizBank Classic Sparen Festgeld 1,50
DenizBank Online Sparen Festgeld 1,50
Vakifbank Festgeldkonto 1,40
akf Bank 1,30
Laufzeit 7 Jahre
DenizBank Classic Sparen Festgeld 1,55
DenizBank Online Sparen Festgeld 1,55
Yapi Kredi Bank Euro-Plus Festgeldkonto 1,45
Vakifbank Festgeldkonto 1,40
Crédit Agricole Consumer Finance 1,36
Laufzeit 8 Jahre
DenizBank Classic Sparen Festgeld 1,60
DenizBank Online Sparen Festgeld 1,60
Cronbank F 1,50
Cronbank Sparbrief Typ V 1,50
Von Essen Bank 1,50
Yapi Kredi Bank Euro-Plus Festgeldkonto 1,50
Laufzeit 9 Jahre
Cronbank F 1,65
Cronbank Sparbrief Typ V 1,65
DenizBank Classic Sparen Festgeld 1,65
DenizBank Online Sparen Festgeld 1,65
Yapi Kredi Bank Euro-Plus Festgeldkonto 1,55
Laufzeit 10 Jahre
Cronbank F 1,80
Cronbank Sparbrief Typ V 1,80
DenizBank Classic Sparen Festgeld 1,70
DenizBank Online Sparen Festgeld 1,70
Von Essen Bank F 1,70
F* = Festgeld

Festgeld Geschichte – Das gab es einmal: Ein Blick auf die Festgeldzinsen vor einigen Jahren

Rückblick auf Zins-Konditionen in 2011

Aktuelle top Festgeld Angebote mit Laufzeit 3 Jahre

Heute finden sich zahlreiche Banken, die ein Festgeldangebot im Portfolio führen. Festgeldkonten werden mit unterschiedlichen Laufzeiten angeboten. Bei den meisten Anbietern besteht die Möglichkeit, von einer mittelfristigen Geldanlage über 3 Jahre zu profitieren. Im aktuellen Festgeldvergleich der besten Angebote findet sich, wie immer, das Angebot der Bank of Scotland wieder. Bei einer Laufzeit von 3 Jahren, können Anleger aktuell von 3,75% Zinsen profitieren und zwar ganz ohne Mindestanlage. Bereits ab dem ersten Euro werden die Zinsen von 3,75% bereitgestellt. Wer nicht die jährliche Verzinsung von 3,75% wählt, kann auch von einer monatlichen Verzinsung profitieren. Die monatliche Verzinsung ist mit 3,70% gegeben. Die Kontoführung bei der Bank of Scotland ist kostenfrei. Beim Anbieter Bank of Scotland ist keine Einlagenbeschränkung gegeben, die Einlagensicherung beträgt 250000 Euro. Besonders ist die Nutzbarkeit des dazugehörigen Tagesgeldkontos. Entscheidet man sich für die Eröffnung von Tagesgeld- und Festgeldkonto werden 30 Euro Startguthaben auf das Tagesgeldkonto gutgeschrieben.

Die Bigbank ist der augenblickliche Marktführer

Die höchsten Zinsen bietet momentan im 3-Jahres-Vergleich die Bigbank. Mit 4,10% Zinsen bzw. Zinsen von 4,15% bei einer Einlagensumme ab 10.000 Euro bietet die Bigbank das zinsstärkste Angebot an. Die estnische Bank bietet neben hohen Zinsen noch weiter Vorteile für den Anleger. Die Einlagensicherung ist in Höhe von 100.000 Euro gegeben. Mit der Bigbank Festgeld können sich Sparer ein leistungsstarkes Festgeldkonto sichern, einzige Bedingung ist die Mindesteinlage von 1.000 Euro.

Als dritte Option kann auch das VTB Direktbank Festgeldkonto punkten. Das VTB Direkt Festgeldkonto mit einer Laufzeit von 36 Monaten offeriert 4,00% Zinsen. Die Zinsen können bereits mit einer Mindesteinlagesumme von 500 Euro abgerufen werden. Die monatliche und jährliche Zinsgutschrift steht auch bei der VTB Direkt zur Auswahl. Bei jährlicher Zinsgutschrift werden 4,00% Zinsen geboten, bei monatlicher Verzinsung sind es 3,80%. Die Kontoführung bei der VTB Bank kostenfrei, höchste Sicherheitsstandards werden beim Online-Banking garantiert.