Finanztest

„Finanztest“ ist neben „Test“ eines der beiden monatlich erscheinenden Verbrauchermagazine der Stiftung Warentest. Das Magazin wurde bereits 1991 ins Leben gerufen, erscheint aber erst seit 1997 monatlich. Die Auflage beläuft sich gut 250.000 Stück. Der Großteil der Auflage entfällt auf Abonnenten.

Finanztest verkauft keine Anzeigen und will sich damit ein Höchstmaß an Unabhängigkeit von Banken, Versicherungen und anderen Unternehmen erhalten. Das Themenspektrum der Zeitschrift deckt fast den gesamten Finanzbereich ab. Neben Themen rund um Bauen und Wohnen, Geldanlage und Altersvorsorge, Recht und Steuern sowie Versicherungen werden auch immer wieder spezielle Fragestellungen behandelt. Der Fokus liegt dabei auf einer Berichterstattung aus Sicht des Verbrauchers mit konkreten Analysen und einem Einblick in die Konditionen von Produktmärkten.