Ikano Bank Tagesgeld jetzt mit 2,51 Prozent für Neu- und Bestandskunden

Beim Ikano Bank Tagesgeld gab es am 19. August bereits die vierte Zinserhöhung in diesem Jahr. Neu- und Bestandskunden erhalten nun 2,51 anstelle der zuvor geltenden 2,41 Prozent Zinsen im Jahr. Die Verzinsung gilt auf dem Kreditkartenkonto der „Rote MasterCard“, die keine Jahresgebühr kostet, aber eine einwandfreie Bonität voraussetzt.

Das Ikano Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 2,41 auf 2,51 Prozent p.a.
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Kostenfreie Kontoführung
  • Kreditkarte ohne Jahresgebühr und mit Teilzahlungsfunktion inklusive
  • Schutz durch gesetzliche deutsche Einlagensicherung

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.