Ikano Bank Tagesgeld im Test

Ikano Bank Die Ikano Bank mit Sitz in Wiesbaden bietet Privatkunden in Deutschland Ratenkredite ohne Verwendungszweck sowie eine Kreditkarte an, die auch auf im Guthaben geführt wird und in diesem Fall attraktive Zinsen bietet. Der Ursprung der Bank findet sich im schwedischen Möbelhaus Ikea.

Ikano Bank Tagesgeld Konditionen:

  • 0,49 % Tagesgeld Zinsen
  • Zinsgutschrift erfolgt jährlich
  • Produktname: Fleks Horten Tagesgeld
  • Keine Mindesteinlage
  • 100.000 EUR Maximaleinlage
  • Einlagensicherung: Gesetzl. 100.000 Euro pro Kunde
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Kontoführung erfolgt online
  • Kontoauszug: Online kostenlos
  • Kontoauszug per Post: 1,00 Euro
  • Besonderheiten: Es handelt sich um eine Kreditkarte (MasterCard) mit revolvierendem Kreditrahmen, die auch im Guthaben geführt wird. Deshalb ist eine gute Bonität zur Kontoeröffnung erforderlich.
Hier gelangen Sie zur Tagesgeldkonto Startseite zurück.

Weitere Informationen zur Bank:

Die Ikano Bank ist in die Ikano Group eingebunden. Diese agiert seit 1988 als selbständiges Unternehmen. Sie ging aus der schwedischen Möbelhauskette Ikea hervor, unter deren Dach sie seit der Ikea-Gründung im Jahr 1934 verschiedene Aufgaben wahrnahm. Neben Versicherungen, Immobilienkrediten, Bankgeschäften und Asset Management zählt auch zunehmend der Retailmarkt zum Geschäftsfeld der Ikano Group. Die Gruppe beschäftigt weltweit rund 2.500 Mitarbeiter und weist in ihrem Geschäftsbericht eine Bilanzsumme in Höhe von 3,2 Mrd. Euro aus.

Ikano Bank Erfahrungen und Testberichte

Die Ikano Bank im Test diverser Fachzeitschriften: Wir haben die Testberichte für Sie zusammengetragen.

  • Gut (2,2) im Ratenkreditvergleich (Vergleich.de 07/2009)

Haben Sie bereits Erfahrungen mit der Ikano Bank sammeln können? Dann teilen Sie jetzt Ihre Meinungen mit der schlauen TagesgeldKonto.com Community.

11 Kommentare zu “Ikano Bank Tagesgeld im Test

  1. schön, dass so eine hohe Verzinsung geboten wird, auf meinem Konto sind aber am Jahresende keine eingegangen, angeblich ein technischer Fehler.Einmal im Jahr müssen die Zinsen zahlen, und dann klappt das nicht !!!

  2. Ich habe im Sommer 2010 einen mittleren 5-stelligen Betrag als reines Tagesgeldkonto angelegt. Wenn man darauf achtet, dass die Zinsgutschriftfunktion aktiviert ist, kann es danach dann eigentlich keine Probleme geben.
    Was mir zum Jahreswechsel aber negativ aufgestoßen ist:
    Die Bank hat am 3.1.2011 immer noch nicht die Jahreszinsen für 2010 gut geschrieben, ohne in irgendeiner Weise von sich aus eine Begründung dafür zu liefern.
    Es bleibt abzuwarten, wie sie die Abführung der KapErtrSt und den
    Freistellungsauftrag handhabt (Zurechnung zu 2010 oder zu 2011?).

  3. Die Verzinsung beträgt ab 01.03.2011 nur noch 2,15%.
    Wie bei fast jeder Bank üblich wird einem das aber nicht mitgeteilt.
    Die DV-Anwendung der Bank ist wenig professionell. Von mir gemeldete Fehler existieren seit Monaten. Eine Unterscheidung zwischen Buchungstag und Valuta kennt die Bank nicht.

  4. Nachdem ich bereits einige Angebote für Tagesgeld verglichen hatte, entschied ich mich schließlich für ein Konto bei der Ikano Bank. Das Besondere hierbei ist, dass man das Konto in Verbindung mit einer kostenlosen Mastercard erhält. Das heißt aber nicht, dass man geringere Zinsen, als bei der Konkurrenz zu erwarten hätte. Im Gegenteil: Seit meiner Kontoeröffnung befanden sich die Zinsen immer auf hohem Niveau. Außerdem gibt es bei der Ikano Bank keinen Mindestbetrag, also kann man auch mit kleinem Guthaben von den Vorteilen eines Tagesgeld Kontos profitieren.
    Die Beantragung findet bequem online statt, den Gang zu einer Filiale spart man sich. Bei Fragen oder Problemen hilft der Kundenservice immer freundlich per Telefon oder E-Mail weiter. Alles in allem bin ich mit meiner Entscheidung sehr glücklich, und kann die Ikano Bank nur jedem wärmstens empfehlen.

  5. Habe heute erfahren, dass im Frühjahr 2012 auch ohne die Kreditkarte Konten eröffnet werden können.

  6. man muss das “ Du “ tolerieren
    bei Rueckueberweisungen gibt es schnellere Banken,
    dafür ist der Zinssatz immer wieder Spitze
    ja, empfehlenswert, bin selbst seit September 2010 Kunde

  7. man muss das D u tolerieren
    bei Rueckueberweisungen gibt es schnellere Banken,
    dafuer ist der Zinssatz immer wieder Spitze
    ja, empfehlenswert, bin selbst seit September 2010 Kunde

  8. Wie ist das denn nun?
    Habt ihr euere Zinsen bekommen oder nicht? ^^
    Habe mir kürzlich auch so eine Rote Mastercard zugelegt,
    und auch schon einen 4-Stelligen Betrag drauf überwiesen.
    Angezeigt wird dieser auf jedenfall.
    Die Zinsen gibts nur jährlich, von daher kann ich noch nichts vom genanntem Fehler feststellen.
    Aber hier sind ja offenbar schon welche länger dabei.
    Also wird hier schmu betrieben, oder halten die sich auch an ihr versprechen?
    der Zinssatz is ja relativ hoch, daher wundert es mich auch etwas, daß die meisten Vergleichsseiten diese Möglichkeit nicht mehr anzeigen.
    Weiss jemand etwas näheres hierzu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.