ING-DiBa Tagesgeld: 20 Euro Startguthaben bis 30.04.2011

Die ING-DiBa hat ihr Angebot für Neukunden verlängert und zahlt nun bis zum 30. April 2011 ein Startguthaben für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos. Fortan erhalten Neukunden beim ING-DiBa Tagesgeld allerdings nur noch 20 statt der zuvor geltenden 25 Euro als Prämie.

Die sonstigen Bedingungen des Neukundenangebots bleiben unverändert: Der Zinssatz in Höhe von 2,0 Prozent p.a. wird für die ersten 6 Monate nach der Kontoeröffnung garantiert und für den Anspruch auf das Startguthaben müssen Kontoinhaber binnen 4 Wochen mindestens 5.000 Euro als Ersteinlage überweisen.

Das ING-DiBa Tagesgeld im Überblick

  • Verlängert: 20 (vorher 25) Euro Startguthaben für jedes bis zum 30.04.11 erstmalig eröffnete Konto
  • 2,0 Prozent Zinsen p.a. ab dem ersten Euro
  • Zinsgarantie für 6 Monate
  • Keine Mindest- oder Höchsteinlage
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Kontoführung per Brief, Telefon und Internet
  • Guthaben täglich verfügbar
  • Volle Einlagensicherung über privaten Einlagensicherungsfonds
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.
Das ING-DiBa Tagesgeld bleibt damit eines der besten Angebote am Markt. Die Kombination aus einem überdurchschnittlich hohen Zinssatz und der langfristigen Zinsgarantie machen das Extra-Konto für Neukunden zu einer risikofreien Angelegenheit. Die geringfügige Senkung des Startguthabens ändert daran nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.