ING-DiBa Tagesgeld mit 2,5 Prozent und 50 Euro Startguthaben

Die ING-DiBa legt im Wettbewerb um neue Kunden deutlich nach. Seit dem 01. August erhalten Neukunden 2,5 statt der zuvor angebotenen 2,2 Prozent Zinsen p.a. Auch das Startguthaben wurde aufgestockt: Wenn binnen vier Wochen nach der Kontoeröffnung mindestens 5.000 Euro als Ersteinzahlung eingehen, werden dem Extra-Konto 50 (zuvor 20) Euro gutgeschrieben. Das ING-DiBa Tagesgeld liegt nun an der Spitze des Marktes.

Das ING-DiBa Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 2,2 auf 2,5 Prozent p.a.
  • Zinssatz gilt exklusiv für Neukunden
  • Sechs Monate Zinsgarantie
  • Kostenfreie Kontoführung per Internet, Telefon u. Brief
  • Keine Mindest- oder Höchsteinlage
  • 50 Euro Startguthaben ab 5.000 Euro Ersteinlage
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Erweiterte deutsche Einlagensicherung
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.