Kartensparbuch Sparcard direkt: Postbank senkt Zinsen auf 0,90%

Die Postbank hat am 28.01.13 den Zinssatz für Einlagen auf dem Kartensparbuch „Sparcard direkt“ von 1,20 auf 1,10 Prozent reduziert. Damit liegt der Zinssatz deutlich über dem des Postbank-Tagesgeldkontos (0,35%), aber kaum über dem Marktdurchschnitt. Das Sparkonto wird mit einer Bargeldbezugskarte (VISA Plus) kombiniert. Verfügungen bis 2000 Euro/Kalendermonat sind ohne Kündigungsfrist und Vorschusszinsen möglich. Für größere Auszahlungen muss entweder eine dreimonatige Frist oder eine rückwirkend geringe Verzinsung in Kauf genommen werden. Mit der Bankkarte sind kostenlose Auszahlungen an Postbank-Geldautomaten (nicht bei allen Cash Group ATMs) sowie – begrenzt auf zehn pro Jahr – im weltweiten Ausland möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.