Kreditkarte Test und Vergleich für Visa und MasterCard

Ob Sie sich für eine Visa- oder eine Mastercard Kreditkarte entscheiden, hängt im Endeffekt von Ihren persönlichen Vorlieben ab – allzu groß sind die Unterschiede zwischen den zwei Kreditkartengesellschaften nicht. Allerdings sollten Sie stets die Angebote der Banken miteinander vergleichen, denn hier finden sich sehr wohl tarifliche Unterschiede. Doch worauf ist beim Kreditkarte Test Vergleich überhaupt zu achten?

Visa und Mastercard im Kreditkarte Test

Die wichtigsten Kriterien für den Kreditkarte Test 2017 sind:
  • Höhe der Jahresgebühr
  • erforderliche Voraussetzungen für die Antragstellung
  • Höhe des Verfügungsrahmens
  • Versicherungs- und Serviceleistungen
  • Art der Kreditkarte
  • Höhe der Guthabenverzinsung auf dem Kreditkartenkonto
  • Rabatte bei Partnern
  • Bonusprogramme
  • Haftungsgrenzen

Wenn Sie eine Kreditkarte benötigen, vergessen Sie niemals den Kreditkarte Test. Mastercard oder Visa-Kreditkarte – das spielt dabei zunächst keine Rolle. Beide Kreditkarten werden national und international sehr gut anerkannt. Daher können Sie sich hier voll und ganz darauf konzentrieren, gute Konditionen herauszufiltern.

Wer ist Kreditkarte Testsieger 2017?

Es lässt sich leider kein eindeutiger Kreditkarte Testsieger ausmachen. Dies liegt nicht etwa an einem Mangel an guten Angeboten, sondern vielmehr daran, dass dieser Bereich einfach zu weitläufig ist. Wenn Sie sich die verschiedenen Angebote ansehen, werden Sie schnell feststellen, dass hier unterschiedliche Zielgruppen angesprochen werden. So wäre beispielsweise der Kreditkarte Testsieger im Bereich der schufafreien Kreditkarten wohl kaum für den Kunden interessant, der nach einer Gold-Kreditkarte mit umfangreichen Versicherungsleistungen sucht. Wenn Sie ein Kreditkarte Test Angebot genauer unter die Lupe nehmen, sollten Sie sich möglichst vorab informieren, welche Kreditkartenart für Sie am besten passt.

Welche Kreditkarte brauche ich?

Beachten Sie die Art der Kreditkarte im Kreditkarte Test, MasterCard oder Visa spielt dabei allerdings keine Rolle. Wichtig sind hier vor allem die Zielgruppen, an die sich Kreditkarten richten können. Wir unterscheiden:

Prepaid Kreditkarte: funktioniert auf Guthabenbasis Kreditkarte für Studenten: eingeschränkter Kreditrahmen kostenlose Kreditkarte: nur reine Bezahlfunktion Firmenkreditkarte: speziell für Unternehmer, meist mit Versicherungspaket Goldene Kreditkarte: umfangreiche Versicherungsleistungen für Vielreisende Virtuelle Kreditkarte: ohne Plastikkarte, nur für Bezahlung im Internet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.