MoneYou Tagesgeld jetzt mit 2,7 Prozent Zinsen

MoneYou hat zum 29.09. den Zinssatz für täglich fällige Einlagen von 2,6 auf 2,7 Prozent p.a. erhöht. Durch die quartalsweise Zinsgutschrift liegt die Gesamtrendite nun an der Spitze des Marktes. Das MoneYou Tagesgeld ist erst seit Juli erhältlich und liegt seitdem weit vorn. Hinter MoneYou steht die niederländische Großbank ABN Amro.

Das MoneYou Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 2,6 auf 2,7 Prozent zum 29.09.11
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Kostenfreie Kontoführung ohne Mindesteinlage
  • Vorläufige Kontoeröffnung binnen drei Minuten online möglich
  • Maximaleinlage: 1 Mio. Euro
  • Gesetzliche niederländische Einlagensicherung

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.