MoneYou Tagesgeld: Zinserhöhung von 2,5 auf 2,6 Prozent

Beim MoneYou Tagesgeld gab es zum 09. August die erste Zinserhöhung: Die ABN Amro-Marke zahlt fortan 2,6 statt 2,5 Prozent. Der Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden. Letztere dürften noch in nicht allzu großer Zahl vorhanden sein, weil das Angebot erst seit Juli existiert.

Das MoneYou Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 2,5 auf 2,6 Prozent
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Kostenfreie Online-Kontoführung
  • Keine Mindesteinlage
  • Höchsteinlage: 1.000.000 Euro
  • Schutz durch gesetzliche niederländische Einlagensicherung bis 100.000 Euro

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.