netbank Tagesgeld im Test

netbank Die netbank wurde 1999 gegründet und war damals die erste Vollbank in Europa, die ganz auf den Betrieb eines kostenintensiven Filialnetzes verzichtete und als reine Direktbank agierte. Neben Geldanlagen bietet die Netbank ihren Kunden auch Leistungen rund um Kapitalanlage und Wertpapiergeschäft, Lösungen für den Zahlungsverkehr und Verbraucherkredite.

netbank Tagesgeld Konditionen:

  • 0,00 % Tagesgeld Zinsen
  • Zinsgutschrift erfolgt vierteljährlich
  • Produktname: Tagesgeldkonto
  • Keine Mindesteinlage
  • Keine Maximaleinlage
  • Einlagensicherung: Gesetzl. 100.000 Euro pro Kunde
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Volle deutsche Einlagensicherung
  • Kostenfreies Girokonto inklusive
  • Gebührenfreie Barabhebungen mit der Mastercard
  • No-Risk-Garantie im Online-Banking
  • Kontoauszug: Kostenfrei in der elektronischen Postbox, postalische Zustellung je 0,55 EUR Porto
  • Sicherheit im Online-Banking durch Umkehrung der Beweislast im Schadensfall
  • Besonderheiten: 5 Mal im Jahr mit der Mastercard kostenlos Bargeld am Automaten. Mit der EC-Karte immer kostenlos an 2.500 Automaten
Hier gelangen Sie zur Tagesgeldkonto Startseite zurück.

Weitere Informationen zur Bank:

Die netbank betreute im Jahr 2008 gut 110.000 Kunden und beschäftigte dazu 30 Mitarbeiter. Die Bilanzsumme belief sich im Geschäftsjahr 2008 auf 826 Millionen Euro. Der Sitz des Unternehmens ist Hamburg. Weitere Filialen werden nicht unterhalten. Die netbank gehört dem Cash-Pool-Bankenverbund an, der bundesweit 2.500 Geldautomaten bereitstellt. Die netbank befindet sich vollständig im Besitz anderer Banken: 75 Prozent weniger 1 Aktie werden von der Landesbank Berlin gehalten. Die restlichen Anteile befinden sich im Besitz der Sparda-Banken Baden-Württemberg, Hamburg, Nürnberg und West.

netbank Erfahrungen und Testberichte:

Die netbank im Test diverser Fachzeitschriften: Wir haben die Testberichte für Sie zusammengetragen.

  • Günstigste Konditionen beim Online-Banking (Wirtschaftswoche 04/2010)
  • „Beste Konditionen“ im Direktbanken-Test – (DISQ und Wirtschaftswoche 04/2009)
  • Bestes Girokonto 2009 (N-TV und FMH Finanzberatung)
  • „Sehr Gut“ (1,5) im Tagesgeldvergleich (Vergleich.de 03/2009)
  • „Gut“ (1,8) beim Tagesgeldkonto-Test (Finanztest 03/2009)

Haben Sie bereits Erfahrungen mit der netbank sammeln können? Dann teilen Sie jetzt Ihre Meinungen mit der schlauen TagesgeldKonto.com Community.

Ein Kommentar zu “netbank Tagesgeld im Test

  1. Ich habe mich vor kurzem für ein Tagesgeld Konto entschlossen, und stieß nach einigen Nachforschungen über verschiedene Banken auf die Netbank. Ich legte mein Erspartes, was ich sonst Zuhause in dem Schrank bunkerte, auf einem Tagesgeldkonto an, und war positiv überrascht. Es kostetet mich keinen zusätzlichen Cent, und ich bekam noch Zinsen von 1,25 % obendrauf. Einen Mindestbetrag für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos gibt es bei der Bank nicht. Deshalb auch für kleinere Beträge interessant.

    Trotz den anfänglichen Anlaufproblemen mit dem Papierkram lief mein Konto später quasi von selbst. Ich persönlich kann diese Bank nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.