Neu: Abc-Bank Tagesgeld mit bis zu 2,0 Prozent

Die ABC-Bank hat zum 14.06. ihr Sortiment um ein Tagesgeldkonto erweitert. Das ABC-Bank Tagesgeld startet mit 1,75 Prozent Zinsen p.a. ab 2.500 Euro Mindesteinlage. Kunden mit einem Festgeldkonto über mindestens 12 Monate Laufzeit erhalten bis zum Ende des Jahres 25 Basispunkte Bonus auf den jeweils geltenden Tagesgeldzinssatz.

Das ABC-Bank Tagesgeld im Überblick

  • 1,75 Prozent für Neu- und Bestandskunden (variabel)
  • 0,25 Prozent Zinsbonus bis 31.12. für Festgeldkunden
  • Kostenfreie Online-Kontoführung
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Mindesteinlage: 2.500 Euro
  • Maximaleinlage: 2,5 Millionen Euro
  • Anschluss an privaten Einlagensicherungsfonds

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Das Angebot ist nicht schlecht, bleibt aber deutlich hinter der Spitze des Marktes zurück. Dort findet sich mit der Bank 11 im Übrigen die Muttergesellschaft der ABC-Bank mit derzeit 2,45 Prozent Zinsen p.a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.