Neuer Anbieter: Barclays Bank Tagesgeld startet mit 2,75 Prozent

Die Barclays Bank bietet Privatkunden seit dem 01. Februar Anlagen in Tagesgeld an. Das Barclays Bank Tagesgeld ist mit einer garantierten Zinsbindung ausgestattet: Für die ersten drei Jahre nach der Kontoeröffnung wird garantiert, dass der Zinssatz stets 1,75 Prozentpunkte über dem Leitzins der EZB liegt. Der Leitzins beträgt aktuell 1,00 Prozent, so dass das Angebot mit 2,75 Prozent an der Spitze des Marktes startet.

Das Barclays Bank Tagesgeld im Überblick

  • 2,75 Prozent Zinsen p.a. für alle Kunden (neuer Anbieter seit 01.02.12)
  • Zinsgarantie: EZB-Leitzins plus 1,75 Prozent für drei Jahre ab Kontoeröffnung
  • Kostenfreie Kontoführung per Internet
  • Keine Mindesteinlage
  • Maximaleinlage: 500.000 Euro
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Gesetzliche britische und erweiterte deutsche Einlagensicherung
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.