noa bank Tagesgeld im Test

noa bank

Die noa Bank mit Sitz in Frankfurt am Main wurde im Jahr 2009 gegründet und versteht sich selbst als neue Art Bank. Sie verfolgt ethische, soziale, kulturelle und ökologische Werte und ermöglicht ihren Kunden, selbst zu bestimmen, in welchen gesellschaftlichen Teilbereichen ihr Geld angelegt wird. Privatkunden bietet sie Tagesgeld und Festgeldkonten, Genussrechtskapital sowie ein Girokonto.

noa bank Tagesgeld im Detail:

  • 2,2 Prozent Tagesgeld Zinsen ab dem ersten Euro
  • Keine Mindesteinlage
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Guthaben jederzeit verfügbar
  • Einlagensicherung nach deutschem Recht
  • Selbst wählen, in welche Projekte das Geld investiert werden soll

Konditionen beim noa bank Tagesgeldkonto

  • Mindesteinlage: Keine
  • Maximaleinlage: Keine
  • Tagesgeldkonto-Führungsgebühren: Keine
  • Tagesgeld Zinssatz: 2,2 Prozent für Guthaben bis 500.000 Euro, darüber 0,5 Prozent
  • Zinsgutschrift: Monatlich
  • Kontoauszug: Quartalsweise kostenfrei per Post
  • Einlagensicherung: Bis zu 50.000 Euro pro Person zu 100 Prozent über gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland
  • Besonderheiten: Anleger können wählen, wo das angelegte Geld investiert werden soll. Zur Wahl stehen z.B. kulturelle, soziale, ökologische und regionale Projekte.
Tagesgeldkonto eröffnenJetzt ein Tagesgeld
Konto eröffnen
Tagesgeld VergleichZurück zum
Tagesgeld Vergleich

Weitere Informationen zur Bank:

Die noa bank ist ein sehr junges Institut, das sich als Revolutionär im Bankgeschäft versteht: Die Aktivitäten des Geldhauses orientieren sich an einem Wertekatalog. Zu diesem zählen durchgängige Transparenz, die Ablehnung von Spekulation, die Fokussierung auf Finanzierungen der realen Wirtschaft, eine faire Beteiligung am Gewinn und die Wertschätzung der Menschlichkeit. Neben dem Stammsitz in Frankfurt am Main wird eine Niederlassung in Düsseldorf unterhalten. Das Eigenkapital der Bank beläuft sich derzeit auf 5,6 Mio. Euro (Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung). Es wird durch die Emission von Genussrechten durch die noa bank aufgestockt. Das Geschäftsmodell des Instituts ist trotz der Werte-Charta explizit auf Gewinn ausgerichtet.

Aktuelle Testberichte – Die Bank im Test:

Die noa Bank im Test diverser Fachzeitschriften: Wir haben die Testberichte für Sie zusammengetragen.

  • „Drittbeste Bank beim Tagesgeld“ (Finanztest 12/2009)

Haben Sie bereits Erfahrungen mit der noa bank sammeln können? Dann teilen Sie jetzt Ihre Meinungen mit der schlauen TagesgeldKonto.com Community.

Schreiben Sie einen Kommentar