Postbank setzt Zinsen bei Sparcard3000 auf 1,60 Prozent

Die Postbank hat die Verzinsung auf dem Sparkonto „Sparcard3000“ zum 01. September von 1,70 auf 1,60 Prozent reduziert. Es handelt sich um Kündigungsgeld mit dreimonatiger Kündigungsfrist. Verfügungen bis 2.000 Euro pro Kalendermonat sind ohne Kündigungsfrist und Vorschusszinsen möglich. Das Konto wird mit einer Bank-Karte kombiniert, die den Zugriff am Geldautomaten ermöglicht. An Postbank-Geldautomaten sind unbegrenzt viele kostenlose Auszahlungen möglich. Zusätzlich können Kontoinhaber zehnmal pro Kalenderjahr an Geldautomaten weltweit kostenlos abheben, sofern die ATMs ein VISA-Plus-Zeichen aufweisen. Die Verzinsung auf dem Sparkonto folgt seit einigen Monaten dem Markttrend und befindet sich dementsprechend im Sinkflug. Aktuell liegt der Zinssatz aber deutlich über dem Marktdurchschnitt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.