S-Broker Tagesgeld im Test

S-Broker S-Broker ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe mit Sitz in Wiesbaden. Das Unternehmen versteht sich als Online-Broker mit entsprechendem Schwerpunkt im Sortiment: Zum Angebot zählen der Handel mit Aktien, Fonds, Zertifikaten, Anleihen und derivativen Finanzinstrumenten. Darüber hinaus wird ein breites Angebot an Sparplänen für Fonds, ETFs und Zertifikate geboten.

Tagesgeld von S-Broker Konditionen:

  • 0,10 % Tagesgeld Zinsen
  • Zinsgutschrift erfolgt jährlich
  • Produktname: KontoPlus (Depot)
  • Keine Mindesteinlage
  • 500.000 EUR Maximaleinlage
  • Einlagensicherung: Unbegrenzt (Institutssicherung der Sparkassen)
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Keine begrenzte Anlagedauer
  • Kostenloses Wertpapierdepot inklusive
Hier gelangen Sie zur Tagesgeldkonto Startseite zurück.

Besonderheiten: Die Eröffnung des Tagesgeldkontos ist nur in Verbindung mit einem Wertpapierdepot möglich. Das Depot ist kostenlos, wenn entweder Bestände im Wert von 10.000 Euro bei S-Broker (es zählen auch Guthaben auf dem Tagesgeldkonto) unterhalten werden oder aber eine Wertpapiertransaktion im Quartal erfolgt. In den ersten fünf Monaten gelten für Neukunden vergünstigte Konditionen: Für jeden Trade zahlt S-Broker eine Rückerstattung in Höhe von 5 Euro.

Weitere Informationen zur Bank:

S-Broker ist die Antwort der Sparkassen auf die günstigen Online-Broker der Privatbanken. 1999 als Pulsiv AG gegründet ist das Unternehmen heute voll in den Sparkassen-Finanzverbund eingebunden. Die Einlagen bei S-Broker sind deshalb auch über die Sicherungssysteme der Landesbanken und Girozentralen geschützt. S-Broker beschäftigt derzeit 112 Mitarbeiter.

S-Broker Erfahrungen und Testberichte:

S-Broker im Test diverser Fachzeitschriften: Wir haben die Testberichte für Sie zusammengetragen.

  • Erster Platz beim PASS Online Banking Award 2008
  • Dritter Platz bei der Wahl zum Online-Broker des Jahres 2008 (Brokerwahl.de)

Haben Sie bereits Erfahrungen mit S-Broker sammeln können? Dann teilen Sie jetzt Ihre Meinungen mit der schlauen TagesgeldKonto.com Community.

Ein Kommentar zu “S-Broker Tagesgeld im Test

  1. Bewertung:

    Wir sind als Paar neue Kunden von dem Sb Tagesgeld Konto und können uns absoulut nicht beklagen. Die Zinsen werden alle drei Monate ausgeschüttet und das Geld hat eine sogenannte Einlagensicherung. Es fehlt aber eine Maximal und Mindestanlage.

    Das Gute an dieser Art Tagesgeldkonto stellt für uns die günstige Transaktion dar. wir erhielten in unseren ersten fünf Monaten nach Eröffnung des Kontos ganze fünf Euro pro einer „Transaktion“ zurück. Beschweren können wir uns isgesamt aber nicht. Wir hatten nie einen Maximalbetrag und keine begrenzte Dauer der Anlagedauer. Der Kundenservice ist sehr freundlich und hatte mit uns sehr viel Geduld. Wir können Euch S-Broker nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung abgeben