Skatbank Tagesgeld jetzt mit 1,50 statt 1,75 Prozent

Die Deutsche Skatbank hat für den 01. Oktober eine Zinssenkung angekündigt. Neu- und Bestandskunden erhalten mit Beginn des vierten Quartals nur noch 1,50 statt der bislang geltenden 1,75 Prozent Zinsen p.a. Das Skatbank Tagesgeld fällt im Vergleich damit deutlich zurück – an der Spitze sind 125 Basispunkte mehr möglich!
  • Das Skatbank Tagesgeld im Überblick
  • Zinssenkung von 1,75 auf 1,50 Prozent p.a. zum 01.10.2011
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Kostenfreie Online-Kontoführung
  • Nur 5.000 Euro Mindesteinlage
  • 500.000 Euro Maximaleinlage
  • Unbegrenzter Einlagenschutz durch Institutshaftung der VR-Banken

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.