Deutsche Skatbank Tagesgeld: Zinssenkung von 1,50 auf 1,25 Prozent

Die Deutsche Skatbank hat sehr zügig auf die EZB-Leitzinssenkung reagiert. Für den 07. November kündigte die Volksbank-Tochter eine Zinssenkung an: Das Deutsche Skatbank Tagesgeld bietet fortan nur noch 1,25 statt der zuvor geltenden 1,50 Prozent Zinsen p.a. Der Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden.

Das Deutsche Skatbank Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung von 150 auf 1,25 Prozent p.a. zum 07.11.11
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Kostenfreie Online-Kontoführung ohne Mindesteinlage
  • 500.000 Euro Maximaleinlage
  • Institutssicherung der VR-Banken

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.