SKG-Bank erhöht Zinsen von 1,60 auf 1,95 Prozent

Die SKG-Bank erhöht zum 16. August den Zinssatz beim Telekonto von 1,60 auf 1,95 Prozent p.a. Der Zinssatz gilt bei Online-Kontoführung. Für Kunden mit telefonischer und schriftlicher Kontoführung steigen die Zinsen von 1,35 auf 1,60 Prozent. Die Konditionen beim SKG-Bank Tagesgeld liegen damit deutlich über dem Durchschnitt für Bestandskunden-Tagesgeld.

Das SKG-Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 1,60 auf 1,95 Prozent zum 16. August
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden mit Online-Kontoführung
  • Kostenfreie Kontoführung ohne Mindest- oder Höchsteinlage
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Erweiterte deutsche Einlagensicherung

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.