Targobank Tagesgeld im Test

Targobank Die Targobank ist der Namensnachfolger der langjährig in Deutschland aktiven Citibank und hat deren Geschäfte am 22.02.2010 übernommen. Sie bietet Privatkunden Produkte in den Sparten Zahlungsverkehr, Sparen und Geldanlage (z.B. das Tagesgeld), Schutz und Vorsorge sowie Vermögen, Finanzierung und Kredit. Der Sitz des Unternehmens ist Düsseldorf.

Targobank Tagesgeld Konditionen:

  • 0,35 % Tagesgeld Zinsen
  • über 250.000 EUR 0,15 % Zinsen
  • Zinsgutschrift erfolgt jährlich
  • Produktname: Tagesgeldkonto
  • Keine Mindesteinlage
  • Keine Maximaleinlage
  • Einlagensicherung: Gesetzl. 100.000 Euro pro Kunde
    + Bankenverband Einlagenschutz
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Guthaben täglich verfügbar
  • Besonderheiten: Ein- und Auszahlungen sind mit der Targobank-Kundenkarte auch am Geldautomaten kostenfrei möglich
Hier gelangen Sie zur Tagesgeldkonto Startseite zurück.

Weitere Informationen zur Bank:

Die Targobank hat Kundenbeziehungen und Infrastruktur von der Citibank übernommen. Sie bietet ihren Kunden neben dem Online- und Telefon-Banking auch Dienste in der Filiale und über mobile Berater. Bundesweit unterhält das Unternehmen 335 Filialen in mehr als 200 deutschen Städten. Die 6.600 Mitarbeiter der Targobank betreuen 3,4 Millionen Kunden. IM Jahr 2008 wurde im Geschäftsbericht eine Bilanzsumme in Höhe von 12,9 Mrd. Euro ausgewiesen. Die Targobank gehört seit dem Jahr 2008 zur französischen Genossenschaftsbank Credit Mutuel, die weltweit 5.600 Standorte betreibt und über ein Eigenkapital von knapp 25 Mrd. Euro verfügt.

Targobank Erfahrungen und Testberichte:

Die Targobank im Test diverser Fachzeitschriften: Wir haben die Testberichte für Sie zusammengetragen.

  • „Beste Sparbank“ (Focus Money, März 2009)
  • „Deutschlands beste Filialbank“ (Euro, April 2007)
  • „Geprüfte Finanzplanung“ (Institut für Vermögensaufbau, April 2009)

Haben Sie bereits Erfahrungen mit der Targobank sammeln können? Dann teilen Sie jetzt Ihre Meinungen mit der schlauen TagesgeldKonto.com Community.

Ein Kommentar zu “Targobank Tagesgeld im Test

  1. Als Exkunde der Targobank, kann ich heute aus objektivem Wissen sagen, dass meist relativ unerfahrene Kundenberater Fonds oder Zertifikate verkaufen möchten, von denen Sie selbst nichtmals richtig überzeugt sind. Durch hinterfragen einzelner Punkte, welches Risiko etc. man dabei eingehen muss, wird meist von der eigentlichen Frage abgelenkt. So kann sich die ehemalige Citibank auch nicht bessern. Zudem ist die Bank mit 2,5% aufs Tagesgeld nicht grade gut aufgestellt. Andere Banken haben hier mehr zu bieten, sowie im Service als auch bei den % auf Ihr Geld! Sicherlich ist die Targobank als eine der größeren Banken in Deutschland bekannt, doch darf man nicht außer Augen lassen, dass grade Sie zum größten Teil faule Lehman Brother Zertifikate verkauft haben. Auch heute werde ich noch ab und zu von der Targobank angerufen, ob ich nicht wieder wechseln möchte. Doch fest steht, wer einem immer wieder probiert Zertifikate oder sonstige Geschäfte an zu drehen, ist für mich nicht glaubhaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.