Vakifbank Tagesgeld jetzt mit 2,76 Prozent

Die Vakifbank hat am 23. November den Zinssatz ihres Tagesgeldkontos deutlich von 2,10 auf 2,76 Prozent p.a. angehoben. Der neue Zinssatz dürfte im Hinblick auf die Konkurrenzsituation ausgesucht worden sein: Das Vakifbank Tagesgeld liegt nun einen Basispunkt vor dem bisherigen Spitzen-Trio.

Das Vakifbank Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 2,10 auf 2,76 Prozent p.a. am 23.11.
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Zinssatz gilt ab 5.000 Euro Kontoguthaben (darunter keine Verzinsung)
  • Zinssatz gilt bis 50.000 Euro Kontoguthaben (darüber keine Verzinsung)
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Kostenfreie Kontoführung per Post
  • Gesetzliche österreichische Einlagensicherung

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.