Verlängert: Bank of Scotland Tagesgeld weiter mit 30 Euro Bonus

Die Bank of Scotland hat ihren Neukundenbonus verlängert: Bei Kontoeröffnung bis zum 31. Januar zahlt sie Neukunden 30 Euro Bonus. Zuvor sollte das Angebot am 15. Dezember auslaufen. Eine Mindesteinzahlung in bestimmter Höhe ist für den Bonus nicht erforderlich. Das Bank of Scotland Tagesgeld gehört mit einer für alle Kunden geltenden Verzinsung in Höhe von 2,7 Prozent und einer ausgesprochen stabilen Zinspolitik zu den besten Angeboten am Markt.

Das Bank of Scotland Tagesgeld im Überblick

  • Verlängert: 30 Euro Startguthaben für Neukunden jetzt bis 31.01.12
  • Bonus erfordert keine Mindesteinzahlung in bestimmter Höhe
  • 2,7 Prozent Zinsen für Neu- und Bestandskunden
  • Kostenfreie Online-Kontoführung mit sicherer Mobile-TAN
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Gesetzliche britische und erw. deutsche Einlagensicherung bis 250.000 Euro
  • Langfristig stabile Zinspolitik (Zinssatz nie unter 2,0 Prozent seit 2008)
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.