VTB Direktbank Festgeld: Zinssenkung für den 08. August angekündigt

Beim VTB Direktbank Festgeld steht eine Zinssenkung an. Wie das Institut seinen Kunden heute per Mail mitteilte, sinkt am 08. August der Zinssatz für vierjährige Festgeldanlagen von 3,60 auf 3,30 Prozent. Anleger, die mit einem entsprechenden Zeithorizont kalkulieren, sollten dementsprechend die bisherigen Konditionen nutzen – der Zinssatz ist im Marktvergleich sehr attraktiv. Die Kontoeröffnung ist ab 500 Euro Mindesteinlage möglich. Die Zinsen werden wahlweise jährlich oder monatlich gutgeschrieben. Die VTB Direktbank ist an die gesetzliche österreichische Einlagensicherung angeschlossen.
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.