Zinserhöhung bei der Augsburger Aktienbank

Beim Augsburger Aktienbank Tagesgeld gab es eine Zinserhöhung. Anstelle der früheren gestaffelten Verzinsung von 0,25 bis 0,5 Prozent p.a. erhalten Kunden nun für Guthaben ab 1.000 Euro einheitlich 0,75 Prozent p.a. Der Zinssatz gilt für das Gesamtguthaben. Fällt der Kontostand unter 1.000 Euro entfällt die Verzinsung.

Das Augsburger Aktienbank Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung auf 0,75 Prozent p.a.
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Zinssatz gültig für Guthaben ab 1.000 Euro (darunter 0,0 Prozent),
  • Keine Mindest- oder Höchsteinlage
  • Vierteljährliche Zinsgutschrift
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Kontoführung online, telefonisch, schriftlich
  • Guthaben täglich verfügbar
  • Maximale Sicherheit über privaten Einlagensicherungsfonds

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.