Zinserhöhung beim Advanzia Bank Tagesgeld

Die Advanzia Bank erhöht zum 01. Juni den Standardzins ihres Tagesgeldkontos von 1,8 auf 2,05 Prozent p.a. Für die erste Einzahlung beim Advanzia Bank Tagesgeld gilt auch weiterhin der Sonderzins von 3,0 Prozent p.a. mit Zinsgarantie bis zum 29. Juli.

Das Advanzia Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 1,8 auf 2,05 Prozent p.a. effektiv zum 01. Juni
  • 3,0 Prozent für Neukunden u. Ersteinzahler mit Garantie bis 29.07.
  • Kostenfreie Kontoführung und tägliche Verfügbarkeit
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • 5.000 Euro Mindesteinlage
  • 1.000.000 Euro Maximaleinlage
  • Schutz durch luxemburgische Einlagensicherung

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Das Advanzia Bank Tagesgeld hält mit der Zinserhöhung Anschluss an die Spitzengruppe. Durch die Sonderverzinsung ist es für kurzfristige Vorhaben besonders attraktiv. Neben der luxemburgischen Einlagensicherung ist allerdings auch das Fehlen einer Online-Banking-Plattform ein Manko.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.