Zinserhöhung beim Bank 11 Tagesgeld

Die Bank 11 hat nur kurz nach ihrem Markteintritt den Zinssatz für Tagesgeld deutlich von 2,11 auf 2,45 Prozent p.a. erhöht. Das Bank 11 Tagesgeld gehört damit zu den besten am Markt und wird allenfalls noch vom Konkurrenten Santander Bank leicht übertroffen. Der Zinssatz gilt für Guthaben bis 100.000 Euro und für Neu- und Bestandskunden.

Das Bank 11 Tagesgeld im Überblick

    Zinserhöhung von 2,11 auf 2,45 Prozent p.a. Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden Zinssatz gilt für Guthabenanteile bis 100.000 Euro Guthabenanteile von 100 K bi 1 Mio.: 1,85 statt 1,5 Prozent p.a. Kostenfreie Kontoführung ohne Mindesteinlage Schutz durch privaten Einlagensicherungsfonds

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.