Zinserhöhung beim Bankhaus Lenz Tagesgeld

Beim Bankhaus Lenz Tagesgeld gab es eine Zinserhöhung. Seit dem 01. April werden Guthaben beim Tagesgeld Silver mit 2,24 statt der zuvor geltenden 2,09 Prozent p.a. verzinst. Der Zinssatz beim Tagesgeld Gold, das nur in Verbindung mit Kapitalanlagen erhältlich ist, stieg von 2,59 auf 2,74 Prozent p.a.

Das Bankhaus Lenz legt den Zinssatz monatlich in Abhängigkeit von der Entwicklung des 3-Monats-Euribors fest. Das Tagesgeld Silver ist in Kombination mit einem Girokonto erhältlich, für das in den ersten sechs Monaten nach der Kontoeröffnung keine Fixkosten anfallen.

Das Bankhaus Lenz Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 2,09 auf 2,54 Prozent p.a. beim Tagesgeld Silver
  • Zinserhöhung von 2,59 auf 2,74 Prozent p.a. beim Tagesgeld Gold
  • Nur in Verbindung mit Girokonto (Silver), in den ersten 6 Monaten kostenlos
  • Nur in Verbindung mit Kapitalanlageprodukten (Gold)
  • Kostenfreie Kontoführung ohne Mindesteinlage
  • Guthaben täglich verfügbar
  • Transparente Zinsentwicklung
  • 100prozentige Sicherheit durch private Einlagensicherung

Tagesgeldkonto

Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.