Zinserhöhung beim IKB direkt Tagesgeld

Die IKB direkt hat zum 14. Juli den Zinssatz ihres Tagesgeldkontos deutlich von 1,55 auf 2,3 Prozent p.a. erhöht. Der Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden. Das IKB direkt Tagesgeld zählt damit erstmals zu den Spitzenreitern am Markt. Die Mindesteinlage liegt mit 5.000 Euro vergleichsweise hoch.

Das IKB direkt Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 1,55 auf 2,3 Prozent p.a.
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • 5.000 Euro Mindesteinlage
  • Keine Maximaleinlage
  • Kostenfreie Kontoführung per Internet
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Schutz durch privaten Einlagensicherungsfonds

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.