Zinserhöhung beim IKB direkt Tagesgeld

Die IKB direkt hat die Zinsen aufs Tagesgeld erhöht. Seit heute erhalten Sparer 1,55 statt der zuvor geltenden 1,3 Prozent p.a. Die Verzinsung stieg damit analog zum EZB-Leitzins, der in der vergangenen Woche um 25 Basispunkte angehoben worden war. Die sonstigen Bedingungen beim IKB direkt Tagesgeld bleiben unverändert.

Das IKB direkt Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 1,3 auf 1,55 Prozent p.a.
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Kostenfreie Kontoführung bei täglicher Verfügbarkeit
  • Mindesteinlage: 5.000 Euro
  • Vierteljährliche Zinsgutschrift
  • Kostenlose Online-Kontoauszüge
  • Volle Sicherheit über privaten Einlagensicherungsfonds

Tagesgeldkonto

Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Die IKB direkt ist noch nicht lange am Markt. Schon jetzt aber wird deutlich, dass neue Kunden nicht primär über Tagesgeld gewonnen werden sollen. Bei Festgeldanlagen mit 12 Monaten Laufzeit zeigt sich das Institut sehr viel ambitionierter und zahlt seit heute 2,8 Prozent Zinsen p.a.