Zinserhöhung beim ING-DiBa Tagesgeld

Die ING-DiBa hat für den 15.07. eine Zinserhöhung ihres regulären Zinssatzes von 1,50 auf 1,75 Prozent p.a. angekündigt. Der Zinssatz gilt für Bestandskunden außerhalb der Neukundenaktion. Er wurde zuletzt Mitte Mai von 1,3 auf 1,5 Prozent p.a. erhöht. Das ING-DiBa Tagesgeld bleibt damit für neue und bestehende Kunden eine der besten Adressen auf dem Markt.

Das ING-DiBa Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 1,50 auf 1,75 Prozent p.a. am 15. Juli
  • Zinssatz gilt für Bestandskunden
  • Neukunden erhalten weiterhin 2,2 Prozent p.a. mit sechs Monaten Garantie
  • Keine Mindest- oder Höchsteinlage
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Guthaben täglich verfügbar
  • 100prozentige Sicherheit durch privaten Einlagensicherungsfonds
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.