Zinserhöhung beim Mercedes Bank Tagesgeld

Die Mercedes Bank erhöht zum 15. Juni den Zinssatz ihres Tagesgeldkontos von 1,3 auf 1,5 Prozent p.a. Der Zinssatz gilt bei Online-Kontoführung. Beim Mercedes Bank Tagesgeld mit Classic Kontoführung steigt der Zinssatz im selben Umfang von 1,1 auf 1,3 Prozent p.a. Die sonstigen Konditionen bleiben unverändert.

Das Mercedes Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 1,3 auf 1,5 Prozent (Online Kontoführung) zum 15.06.
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Kostenfreie Kontoführung ohne Mindesteinlage
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Volle Absicherung durch privaten Einlagensicherungsfonds

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Von der Zinserhöhung profitieren vor allem Bestandskunden. Zinsjäger finden auch nach dem 15. Juni bei der Konkurrenz bessere Konditionen. Das Mercedes Bank Tagesgeld vollzieht die EZB-Leitzinserhöhung sehr spät nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.